Valnontey – Aosta 🇮🇹

Es war eine ruhige Nacht 🌠 auf dem großen Stellplatz 🅿️🛌 in Cogne, vergleichsweise mild. Trotz annähernd gleicher Höhenlage und der räumlichen Nähe zum Nachbartal zeigte das Thermometer über die gesamte Nacht zweistellige Temperaturen an.

Was machen wir denn heute?
„Sich Regen bringt Segen“ heißt es ja so schön, aber weil uns vom gestrigen Abstieg 🚶‍♂️🚶‍♀️ die Oberschenkel noch etwas brennen gehen wir es heute mal besser ein ein wenig ruhiger an. Wir fahren 🚌💨 nur 4 km weiter in das kleine Nebental nach Valnontey und machen dort ersteinmal eine etwas leichtere Wanderung 🥾 zum Talkessel unterhalb des Gran Croux- Gletschers. Am Ende waren es dann doch 10,5 km und ca. 3 Stunden reine Gehzeit, mit allerdings deutlich geringerem Schwierigkeitsgrad als gestern. Wir verlassen heute das Cogne- Tal und übernachten 😴 ein weiteres mal auf dem kleinen Stellplatz 🅿️🛌 in Aymavilles.

Und morgen?
Der Reiserat wird tagen & seine Entscheidung bekanntgegeben.

Kommentare

Kommentar verfassen

Wähle Deine Sprache
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish