Freiburg im Breisgau 🇩🇪

Nach vielen Jahren fanden wir es einmal wieder an der Zeit, die gemütliche Stadt an der Dreisam zu besuchen. Die Breisgau- Metropole ist immer eine Reise oder einen WoMo- Stopp wert und zweifelsfrei eine der schönen Städte in Deutschland. Sie strahlt viel Gemütlichkeit aus und bietet dem Besucher sehenswerte Architektur und eine vielfältige Gastronomie. Der altstadtnahe Stellplatz in der Bissierstraße ist zwar auch sehr gut besucht hat aber noch schönes Plätzchen für uns übrig. Unserem Vorhaben seht also nicht mehr im Weg.

Eingang zur Altstadt: Das Schwabentor

Macht man sich beim Stadtrundgang die Mühe und erklimmt vom Schwabentor ausgehend den Schlossberg wird man mit einem tollen Rundum- Blick über die gesamte Altstadt belohnt.

Blick vom Schlossberg auf die Freiburger Altstadt mit ihrem bekannten Münster
In Richtung Süden blickt man über den Stadtteil Oberau
Viel Grün, etwas Wasser, sehr einladend und gemütlich: Die „Insel“

Abgestiegen in die Altstadt gefällt uns besonders das Viertel „Insel“ .

Der Eingang zu den alten Markthallen, heute Heimat zahlreicher Foodlocations
Freiburger Markthallen

Der Freiburger Markt dagegen tummelt sich heutzutage rund um den Münster.
Geöffnet Montag bis Freitag 07.30 – 13.30 Uhr und Samstag 07.30 – 14.00 Uhr.

Das wohl schönste Gebäude am Platz: Das alte Kaufhaus.
Kleine Kaffeepause im Café ViKreGo in der Salzstraße

Die gute „Freiburger Rote“ 🌭 gab es bereits an Mittag auf dem Markt.
Ein Kaffee und ein Stück feine Schwarzwälder 🍰 muss jedoch noch probiert werden. 😊

Konvikstraße

Sehr schön bummelt es sich auch in der Konvikstraße.

Konvikstraße
Ein Freiburger Bächle
Restaurant Wolfshöhle, Konvikstraße

Es geht langsam zurück in Richtung Stellplatz.

Wiwilli- Brücke, rechts Fahrrad- Parkhaus und die Türme der kath. Kirche Herz Jesu
In Freiburg kommt die Straßenbahn über den „grünen Teppich“
Zurück am Stellplatz

Natürlich hätten wir gern auch etwas zum altstadtnahen Stellplatz in der Bissierstraße geschrieben. Es macht jedoch wenig Sinn, denn nach langem Hin- und Her muss dieser nun doch einer Wohnanlage weichen und wird zum 30.09.2020 geschlossen.Unter gleichem Betreiber soll es zukünftig Stellplätze am neuen Freiburger Stadion geben. Nach unseren Informationen sollen diese zu den Heimspielen des SC Freiburg für Wohnmobile gesperrt sein und befinden sich wohl auch in unmittelbarer Nachbarschaft des Flugplatzes.

Wir befürchten, kein gleichwertiger Ersatz. 👎👎

Ein sehr schöner Tag geht zu ende und es hat uns sehr gut gefallen in Freiburg. Eine wunderschöne Stadt mit einem unglaublich angenehmen Flair.